Unser Bauernhof liegt - abseits von jeglichem Verkehr - mitten im Frankenwald. Sie können unmittelbar von Ihrem Ferien-Zuhause aus schöne Spaziergänge machen, über die Felder der Hohenzorner Hochebene oder in die umliegenden Wälder.


Kinder fühlen sich besonders wohl bei uns. Sie mischen sich gerne ein auf dem Bauernhof und freunden sich mit Pferden, Kühen, Schafen, Hühnern und Katzen an ...








In einer halben Stunde sind Sie im Tal der Wilden Rodach, zum Mittagessen in naheliegenden Gasthöfen. Mit Hilfe eines gut markierten Wegenetzes können Sie ausgedehnte Wanderungen machen.

Falls Sie gerne schwimmen: in Naila (10km) gibt es ein beheiztes Freibad, die nächsten Hallenbäder sind in Schwarzenbach, in Selbitz und in Helmbrechts.




Skifahrer haben die Wahl zwischen drei Loipen um den Döbraberg (6 km, 10 km, 20 km), die direkt an Hohenzorn vorbeiführen. In Schwarzenbach und in Döbra-Stöcken gibt es Skilifte.


>>


Hohenzorn ist auch ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der weiteren Umgebung. Schöne Tagesausflüge bieten sich an, zum Beispiel nach Kronach zur Veste Rosenberg, nach Coburg, Kulmbach, Bayreuth oder Bamberg, nach Thüringen oder über die tschechische Grenze nach Eger, Karlsbad, Marienbad.